Projekte

Holzbau, Umbau / Sanierung

2018

Dachstuhlerneuerung

Rheinland-Pfalz

  

Der bestehende, im Grundriss L-förmige, Dachstuhl sollte für den Ausbau zu Wohnzwecken mit den heutigen Anforderungen an Wärmeschutz und Verformung ertüchtigt werden. Nach längeren Voruntersuchungen, einem 3d-Aufmaß und der Nachrechnung des Bestandes, stand fest, daß ein neuer Dachstuhl wirtschaftlicher ist als die Sanierung des Bestandes. Der neue Dachstuhl wurde auf Wunsch des Bauherrn als liegender Stuhl ausgeführt. Hierbei waren auch des in Teilbereichen sich nach außen verformten Kniestocks dauerhaft zu sichern. Diese Funktion übernahm ein umlaufender, mit den Gesimsplatten verdübelter Stichkranz aus KLH.

Bearbeitung: Tragwerksplanung, Statik, Konstruktionszeichnungen

Konstruktion:

  • Liegender Stuhl
  • Kniestock mit Sandsteingesimsplatten
  • Holzbalkenlage

Besonderheiten: Gewünschte Stützenfreiheit im Dachraum, Wandheizplatten auf Dachunterseite, Walmgaupen, zu sichernder Kniestock.

Architekt: LAMPEvier, Ostring 23, 76829 Landau


powered by webEdition CMS